Pflanzenkohle steht für eine jahrtausendalte Erfolgsgeschichte. Sie wurde seit altersher in Asien und Südamerika zur Bodenverbesserung eingesetzt und ist ein Beleg für die hochentwickelte Landwirtschaft dieser Kulturen. Sogar im unwirtlichen Anden-Hochland erzielten die Indios durch den Einsatz von Terra-Preta im Verbund mit einem ausgeklügelten Bewässerungssystem ertragreiche Ernten.